Aktivitäten

Wir wollen Menschen zusammenbringen, denen die Fragen „Was ist Menschlichkeit?", "Was ist Menschenwürde?", "Kann ich Menschlichkeit und Würde erkennen?", "Was kann ich für menschliche Lebensverhältnisse tun?“ ein Herzensanliegen sind.

Wir wollen uns Gelegenheiten zur Begegnung bieten!

Der Vorbereitungs- und Einladungsprozess soll bereits Teil des Wahrnehmungs- und Begegnungsprozesses sein.
Jede Initiative und jede Einzelperson, die die Frage nach der Menschlichkeit, Menschenwürde oder der menschlichen Gestaltung der Welt in sich trägt, ist eingeladen, teilzunehmen und mitzugestalten. Im Kontakt wird auch erfahrbar, wie diese Frage bei den Mitmenschen lebt.

 

Vorbereitungstreffen für das Begegnungsfest Mensch Würde Geist am 28.-30. September 2018, Hans-Schalla Platz (vor dem Schauspielhaus) und Umgebung:

 

•    20. September 2018, 17 - 20:00 Uhr, Ort wird noch bekannt gegeben

•    25. August 2018, 14 - 18:00 Uhr in Hagen, Konkordiastr.18

•    06. Juni 2018 im Kulturhaus Oskar, Bochum

•    14. Mai 2018 im Kulturhaus Oskar, Bochum

•    28. April  2018 in Hagen

•    14. April 2018 im Kulturhaus Oskar, Bochum

•    12. März 2018 in Hagen

•    01. März 2018 im Kulturhaus Oskar, Bochum

•    28. Januar 2018 in Hagen

•    18. November 2017 in der Bochumer Widarschule


Ein Fest der Begegnung  -  „MENSCHLICHKEIT! WAS IST MENSCHLICHKEIT? WIE KANN ICH SIE ERKENNEN? WAS KANN ICH FÜR SIE TUN?“

Widarschule in Bochum, 29.09.-01.10.2017

Rückblick – Ein Fest der Begegnung

Vortrag – Van Bo Le-Mentzel "Warum das Grundgesetz mein Garant für Menschlichkeit ist"

Vortrag – Charlotte von Bülow "Ethical Leadership"

Vortrag –  Franz Alt " Wenn Leben gelingt - Eine Anleitung zum Glücklichsein"

 
Initiative Menschlichkeit | Webservice by bense.com | Impressum | Datenschutz | Kontakt
imnk-dolu 2018-10-24 wid-3 drtm-bns 2018-10-24
Google